Unsere Klassenfahrt der 4 a

Am Montag sind wir zum Höingshof nach Heiden gefahren. Als wir dort angekommen sind, hatten wir als Erstes eine Führung um den Hof. Dann wurden wir auf unsere Zimmer aufgeteilt. Mit der Aufteilung waren alle glücklich. Schon am ersten Tag sind manche geritten. Nachher haben wir noch auf dem Spielplatz gespielt. Später sind wir kurz auf unsere Zimmer gegangen, um uns umzuziehen. Danach gab es Abendessen. Dann haben wir den Film „Ostwind“ geguckt. Um 22:00 Uhr mussten wir schlafen gehen. Morgens um 8:00 Uhr wurden wir geweckt , und dann sind wir zum Frühstück gegangen. Die Besonderheiten des Hofes: Der Hof befindet sich in Heiden. Er hat ein Fußballfeld und zwei Spielplätze und es gab zwei Reithallen und einen Stall. Anna Lena und ich hatten ein Zimmer mit den anderen Mädels. Wir hatten das größte Zimmer. Die Pferde hießen: Rebel, Rapunzel, Michel, Bruno, Trixi, Kati. Und im Stall waren auch Hasen. Es hat sehr viel Spaß gemacht.

HÖINGSHOF IST SUPER !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Reporter: Maria und Anna Lena

| Anmelden

Copyright © 2013. All Rights Reserved.