Der Meeresbiologe Robert Marc Lehmann an der Montanusschule

Am 4. September 2015 besuchte uns, im Rahmen des Sachunterrichts, der Meeresbiologe und Umweltschützer Robert Marc Lehmann an der Montanusschule. Zu Beginn seines temporeichen Vortrages dürften die Kinder
schon viele Fragen stellen, die in der Vorbereitung zum Thema „Ozeane und Meer“
aufgetaucht waren. Nicht nur die Kinder, sondern auch die anwesenden Lehrer und
Eltern waren beeindruckt vom umfassenden Fachwissen des 32jährigen. Mit
lockerem Ton (ent)führte er die Schülerinnen und Schüler in die Weiten der Ozeane. Er beschreibt das
Ökosystem Meer kindgerecht und scheut sich nicht, die aktuellen Probleme wie
Überfischung, Ausrottung und Verschmutzung anzusprechen.

 

Ich fand es toll, dass er mit Haien geschwommen ist. Es ist traurig, dass viele Tiere durch Plastik gestorben sind. Es ist immer noch dumm, dass die Menschen viele Tiere töten. Paul 4c

 

Ich fand es sehr beeindruckend, dass Löffel gefährlicher als Haie sind. Es ist sehr schlimm, dass viele Tiere durch Plastikmüll sterben. Ich wünschte die Menschen würden weniger Plastik benutzen. Es ist doof, dass Menschen so viel Fisch essen und dass schon Fische wegen des Menschen ausgestorben oder kurz vor dem Aussterben sind. Luisa 4c.

 

 

18. Burscheider Umweltwoche

Ausflug zu AVEA

 

In der Umweltwoche war unser erster Ausflug am 14. April zu AVEA, dem Biomassezentrum in Burscheid.

Dort haben wir viele neue Sachen gelernt.

Als wir dort ankamen haben uns eine nette Frau und ein lieber Mann begrüßt.

Zuerst durften wir die Anlage von AVEA kennenlernen. Zusammen sind wir über das Gelände gegangen, haben uns alles angeschaut und alles erklärt bekommen.

Wir haben auch gesehen, wie eine Maschine viele Baum- und Pflanzenreste getrennt hat.

 

Dann durften alle Kinder aus unserer Klasse aus verschiedenen Materialien (Erde, Pflanzen, Steine...) einen kleinen Garten anlegegen, den wir auch mit nach Hause nehmen durften. Das Besondere an diesem Garten war, dass die Erde von der Anlage war.

 

Uns allen hat der Ausflug viel Spaß gemacht!

 

Von Jessi und Finja

 

Ausflug in die BayKomm

 

In der Umweltwoche sind wir mit unserer Klasse nach Leverkusen zur BayKomm gefahren. Dort haben wir das Thema „Trinkwasser“ gehabt.


Als wir dort ankamen hat uns Frau Fuchs, die bei der BayKomm arbeitet, freundlich begrüßt.
Sie hat mit uns viele Experimente durchgeführt. Als Erstes hat Frau Fuchs uns
gefragt, was wir schon alles über „Wasser“ wissen.

Dann haben wir alle einen weißen Kittel und eine Schutzbrille bekommen. Als nächstes haben wir Experimente gemacht.


Bei einem Experiment ging es um den PH-Wert des Wassers. Bei einem anderen
Experiment sollten wir die Art des Wassers bestimmen und abschließend durften
wir verschmutztes Wasser reinigen.

 

Den Tag werden wir nie vergessen.

 

Von Safiya und Violetta

 

Unser Ausflug in das METABOLON nach Lindlar

 

Am 5. Mai haben wir zusammen mit der Klasse 4c einen Ausflug in das Metabolon nach Lindlar gemacht. Auf dem Gelände des Metabolon war früher eine Mülldeponie, auch heute wird dort noch Müll abgeladen.

Nach einer längeren Busfahrt kamen wir endlich am Ziel an.
Als Erstes sind wir in ein sehr modernes Gebäude gegangen, wo wir gesehen
haben, welche verschiedenen Arten der Stromerzeugung es gibt. Danach sind wir
zusammen auf einen hohen Berg gegangen. Dieser Berg ist etwa so hoch wie der
Kölner Dom und besteht aus Müll, der mit Erde und einer speziellen Plane
abgedeckt wurde.

Auf der Hälfte der Strecke stand ein kleines Holzhaus. Dort
haben wir viel über Mülltrennung und umweltfreundliches Einkaufen gelernt.

Oben von dem Berg ging eine riesige Rutsche herab. Das
Rutschen hat richtig viel Spaß gemacht!

Von Amin und Marco L.

Wir schreiben Gedichte - Haiku

Die Natur ist schön.

Ich mag sie sehr, sehr gerne.

Sie ist einfach schön.

Vanessa, 4b

Die Pflanze blüht auf.

Sie wächst immer höher.

Nun blüht sie so schön.

Vanessa, 4b

Pokemon sind süß.

Sie toben gerne herum.

Sie sind super stark.

Marco L., 4b

Langsam wird es warm.

Die Sonne leuchtet auf das Gras.

Blumen blühen auf.

Mara, 4b

Bäume sind sehr schön.

Sie bewegen sich im Wind.

Ich mag sie gerne.

Violetta, 4b

Die Erdbeere blüht.

Lecker schmecken ihre Früchte.

Ihre Punkte sind süß.

Violetta, 4b

| Anmelden

Copyright © 2013. All Rights Reserved.