Moscheebesuch der 4. Klassen

Am Mittwoch, den 25. März 2015 sind wir mit allen 4. Klassen in die Moschee in Burscheid gegangen. Es war sehr spannend. Zuerst gingen wir in das Klassenzimmer der Moschee. Dort lernen die Kinder die arabische Sprache.

Dann durften wir in den Gebetsraum. Vorher mussten wir uns noch die Schuhe ausziehen. Im Gebetsraum ist Teppichboden verlegt und es hängen Gebetsketten. An der Wand hängt eine große Uhr, auf der die 5 Gebetszeiten angezeigt werden. Im Gebetsraum hat der Iman für uns ein Gebet gesprochen. Da wir das Gebet nicht verstehen konnten, wurde es uns übersetzt. Später gingen wir in den Raum, wo die Frauen beten. Zum Schluss bekamen alle Kinder eine Capri-Sonne und ein sehr leckeres Gebäck.

Wir sind in die Moschee gegangen, um etwas über andere Religionen zu lernen.

Mara, Marco L. und Amin

Besuch vom Glasbläser

Am 11.03.2015 kam der Glasbläser mit seinem Assistenten an die Montanusschule.

Mit seinem Bunsenbrenner hat er uns viele tolle Sachen gezeigt und geblasen. So hat er zum Beispiel Schwäne und Weihnachtskugeln geblasen.

Mit Lia aus der 4c hat er zusammen eine Weihnachtskugel geblasen. Lia musste ganz doll ins Glas pusten, damit es überhaupt rund wird. Sie hat es aber geschafft und die Kugel war richtig toll.

Ismail aus der 4c durfte auch auf die Bühne kommen. Mit ihm hat der Glasbläser viele Scherze gemacht. Das war sehr lustig.

Zum Schluss hat jede Klasse ein Glasgeschenk bekommen.

Von Gioia und Tino aus der 4b

 

Bilder vom Besuch des Glasbläsers

 

| Anmelden

Copyright © 2013. All Rights Reserved.